Theaterprojekt des Kinderhauses Weimar

Ein großes Dankeschön!!!!!!!!!

"Jedes Kind hat das Recht auf eine glückliche Kindheit"

Mit diesem Zitat aus dem Leitbild des Kinderhauses beginnt ein Dankschreiben an die Unterstützer des Theaterprojektes, das schon mehrere Jahre lang erfolgreich durchgeführt wird.

Das Projekt besteht aus einer fortlaufenden Probenarbeit mit dem Ziel, im Dezember mehrere Vorstellungen eines Theaterstückes aufzuführen. Mit Stolz präsentieren dann ca. 30 MitspielerInnen (Kinder, Eltern und sozial engangierte BürgerInnen) im Alter zwischen 4 und 50 Jahren ihr Können. Etwa 1000 kleine und große ZuschauerInnen aus Weimarer Kindergärten, Grund- und Förderschulen und Familien sahen in dieser Saison das Märchen der "Der kleine Muck".

Der Club Weimar von Soroptimist International unterstützte das Projekt bereits zum 2. Mal mit einer Spende, die für die Herstellung von Bühnenbild, Kostümen und Requisiten verwendet wurde.

Weitere Informationen: www.kinderhaus-weimar.de

Zum Seitenanfang